Gebrauchshundesportverein Herbern e.V.
Gebrauchshundesportverein Herbern e.V.

März 2018

 

Am 24.03.2018 und 25.03.2018 fand die diesjährige Kreisprüfung der Kreisgruppe Münsterland statt.

 

Von den gemeldeten 13 Teams reichte es leider für vier Teams nicht zum Bestehen der Prüfung. Unter den 9 Teams, die bei dieser Kreisprüfung bestehen konnten, waren - zu unserer Freude - beide Teams aus Herbern. Maria Brügger mit ihrem Nash vom schnellen Fahnder und Sebastian Schlüter mit seinem GI Charly von der roten Hülshorst-Meute.

 

Sebastian und Charly legten, erstmalig und auch erfolgreich, die IPO 3-Prüfung ab, mit den Punkten A84-B90-C85 gesamt 259 Punkte. Am Ende reichte es für einen 7 Platz.

 

Nachdem Maria und Nash am ersten Tag auf der Fährte 86 Punkten ersucht hatten, zeigten die beiden in der Unterordnung eine fast perfekte Vorführung, welche verdient mit 97 Punkten bewertet wurde. Im Schutzdienst setzten die Beiden noch einen drauf und erhielten 98 Punkte. Bis zum Schluss blieb es zwar spannend, aber Ende hieß es  für Maria und Nash: „Herzlichen Glückwunsch an das  Kreissiegerteam Maria und Nash.“ 1. Platz mit 281 Punkten.

 

Oktober 2017
Am 15.10.2017 fand die Herbstprüfung statt.
10 Starter aus dem eigenen Verein und eine Starterin von auswärts sorgten wieder für ein gutes Teilnehmerfeld. Besonders gefreut habe ich mich darüber, dass auch hier mit Lisa und Janine 2 Jugendliche gestartet sind.
Mit 290 Punkten gewann Horst Stenzel die Herbstprüfung.

Eine Woche nach der Herbstprüfung fand die Bouvier Weltmeisterschaft in Bramsche statt. Mit vielen Schlachtenbummlern sind wir nach Bramsche gefahren und haben Sebastian Schlüter als Helfer angefeuert und natürlich Sabine mit Eddy als unser Team auf der WM.
Eigentlich braucht man dazu nichts mehr zu sagen, ein paar Worte gibt es trotzdem…
Im Kampf um die Weltmeisterschaft traten 15 Teams aus 6 Nationen gegeneinander an.
Nach einem spannenden Einlauf der Nationen starten Sabine und Eddy zunächst in der Unterordnung. Sie zeigten eine sehr gute Leistung, die mit 90 Punkten streng bewertet wurde – aber es war schließlich eine Weltmeisterschaft. Im Schutzdienst konnten dann Basti, Sabine und Eddy dann zeigen, was sie können und Eddy lieferte mit 94 Punkten den besten Schutzdienst der WM ab.
Am Sonntag ging es dann noch in die Fährte. Ein sehr gutes Ergebnis wurde den beiden auch hier bescheinigt – 90 Punkte.

Damit haben Sabine und Eddy die Konkurrenz weit hinter sich gelassen und mit 15 Punkten Vorsprung mit 274 Punkten gewonnen! Wir haben eine WELTMEISTERIN in unserem Verein!

 

September 2017
Am 23. und 24.09.2017 fand in Brilon die Landesmeisterschaft des Landesverbandes Westfalen statt.
Aus Herbern starteten Maria Brügger als Titelverteidigerin, Nadine Schlüter und Silke Plewa. Alle 3 lieferten hervorragende Ergebnisse ab:
Maria Brügger: 97/97/95 = 289 Platz 4
Nadine Schlüter: 98/90/95 = 283 Platz 8
Silke Plewa: 96/93/93 = 282 Platz 9
Damit haben sich alle 3 für die Bundessiegerprüfung 2018 qualifiziert.
Mit Sebastian Schlüter kam auch der Helfer aus Herbern.

 

Mai 2017
Im Mai startete zwar kein Hundeführer, dafür hatten wir das erste Mal ein Vereinsmitglied auf der internationalen Bühne. Andreas Magera war einer der Figuranten bei der Weltmeisterschaft der Holländischen Schäferhunde in Jechtingen.

 

April 2017
Am 08. und 09. April folgte die Frühjahrsprüfung. Mit 13 startenden Teams war diese Prüfung sehr gut besetzt, worüber ich mich sehr gefreut habe. Mit Dana startete auch wieder eine Jugendliche. Silke Plewa hat die Frühjahrsprüfung mit 278 Punkten gewonnen.

Ende April fand die Bundessiegerprüfung in Brietlingen statt. Maria Brügger startet mit Nash vom schnellen Fahnder. Leider hatten die beiden in der Fährte Pech – ein Hase ist direkt vor Nashs Nase herumgehoppelt und hat ihn aus dem Konzept gebracht, so dass es leider nicht zum Bestehen gereicht hat. In der Unterordnung lief Nash auch nicht so, wie gewohnt, dafür hat er dann zum Abschluss einen sehr guten Schutzdienst abgeliefert.

 

März 2017
Am 25./26.03.2017 fand die Kreisprüfung statt.
Nadine Schlüter und Silke Plewa haben den Verein hier würdig vertreten. Nadine hat sich mit 277 Punkten und Platz 6 direkt für die Landesmeisterschaft qualifiziert, Silke hatte Pech in der Fährte und hat 255 Punkte erreicht. Sie musste auf unserer Frühjahrsprüfung mindestens 270 Punkte schaffen, was ihr auch geglückt ist.

 

 

November 2016

Auf dem Damenpokal in Warendorf stellten wir 3 Starter. Silke Plewa, Sandra Weitkamp und Petra Häckel gingen in der Stufe BGH an den Start. Bei den BGH-Hunden holten wir 3 Platz 1, 2 und 3 von 8 Startern! Im IPO-Bereich ist von uns dieses Mal keiner angetreten.J

 

Oktober 2016

Im Oktober trat Frank Brügger mit Sky bei der Landes-FH an. Aufgrund der guten Qualifikationsprüfungen brauchte das Team ein sehr gut, um sich Hoffnungen auf die Fahrkarte zur BSP zu machen. Mit 97 Punkten und Platz 5 hat Sky das locker getoppt.

Somit startete das Team Ende Oktober in Katlenburg auf der Bundessiegerprüfung FH. Hier erreichte das Team mit 187 Punkten einen hervorragenden 9. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Davor kam allerdings noch unserer Herbstprüfung. 8 Begleithunde stellten sich dem Leistungsrichter Frank Emmerich. Dieser war insgesamt sehr zufrieden, so dass alle Hundeführer ihr Ziel erreichen konnten.

Mit Dana und Adriana starteten zwei „Neulinge“, die aber beide die Prüfung toll gemeistert haben.

 

September 2016

Auf der Landesmeisterschaft hatten wir mit Herbert Plewa, Maria Brügger und Georg Mangels gleich drei Starter dabei. Herbert hatte etwas Pech in der Fährte, dafür dann aber eine VORZÜGLICHE Unterordnung und einen sehr guten Schutzdienst, so dass es für ein gutes Gesamtergebnis gereicht hat. Auch bei Georg lief es in der Fährte nicht ganz rund, aber auf dem Platz hat Finn eine schöne Arbeit gezeigt, so dass ein sehr gutes Ergebnis am Ende blieb.

Alles gepasst hat auf dieser Veranstaltung bei Maria mit ihrem Nash vom schnellen Fahnder. Fährte, Unterordnung und Schutzdienst – alle drei Abteilungen haben die beiden mit einem Vorzüglich abgeschlossen und sind mit hervorragenden 292 Punkten LANDESMEISTER geworden!!! Herzlichen Glückwunsch noch mal an dieser Stelle!!!

 

Juni 2016

Der Horst-Weitkamp-Pokal fand im Juni statt. 4 Herberner Teams und 2 Teams aus Warendorf traten gegeneinander an. Den Pokalkampf gewannen Maria Brügger und Nadine Schlüter vor Nadine Schlüter und Maria BrüggerJ

 

Mai 2016

Vom 20.-22. Mai fand in Auderath/Alflen die Bundessiegerprüfung IPO statt. Georg Mangels hat sich mit Finn vom Schwannenhof für diese Prüfung auf der Landesmeisterschaft 2015 qualifiziert. Ebenfalls qualifiziert hatten sich Maria Brügger mit Enjoy vom Schwannenhof und Sandra Weitkamp mit Darex vom Schwannenhof, beide konnten allerdings nicht antreten, da die Hunde nicht 100%ig fit waren. Finn hat mit 88/81/90 eine gute Prüfung abgelegt.

 

April 2016

Im April fand unsere Frühjahrsprüfung statt.
8 Hunde mit ihren Hundeführern gingen in den Prüfungsstufen BH, FH und IPO an den Start. Es war eine sehr schöne und harmonische Prüfung.

 

März 2016

Georg Mangels holt mit Finn vom Schwannenhof den Titel Vize-Kreismeister mit 289 Punkten, dicht gefolgt von Maria Brügger mit Nash vom schnellen Fahnder mit 288 Punkten.

Herbert Plewa holg mit Olek von den kleinen Helden hervorragende 281 Punkte und landete ebenfalls im oberen Drittel des Starterfeldes. Alle 3 haben sich für die Landesmeisterschaft qualifiziert!

Sebastian Schlüter war als Schutzdiensthelfer aktiv.

 

Landesmeisterschaft FH Westfalen 2015

Bereits eine Woche nach der Landesmeisterschaften im IPO Bereich, fand die Landesmeisterschafft im FH Bereich statt.

Hier gingen Willi Terlau mit Brenda und Frank Brügger mit Enjoy und Sky für den MV Herbern an den Start.

Willi Terlau erreichte mit seiner Hündin Brenda da Casa Cabral 91 Punkte und landete damit auf einen hervorragendem Platz 9

Frank Brügger erhielt mit seiner Hündin Sky 90 Punkte und erzielte ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis und landete anschließend auf Platz 12.

Ebenfalls ging Frank Brügger noch mit Enjoy vom Schwannenhof an den Start. Enjoy war das Wochenende zuvor noch Vizelandesmeister im IPO Bericht geworden. Leider lief es an diesem Tag nicht so gut und Enjoy lief in die Verleitung. Am Ende standen 51 Punkte für das Team.

Zu erwähnen ist, dass Frank Brügger der einzige Starter von 27 Teilnehmern war, der sich mit zwei Hunden für die Landesmeisterschaft qualifizieren konnte und das alleine ist schon eine herausragende Leistung. Der MV Herbern stellte mit drei Starter die meisten Starter aus einem Verein in der Landesgruppe.

Herzlichen Glückwunsch an euch beiden !!! Das muss erst mal jemand nachmachen !!!

******************************************************************************************************************

Landesmeisterschaften IPO Westfalen 2015

Maria Brügger mit Enjoy vom Schwannenhof ist Vizelandesmeisterin 2015 ( Punktgleich mit der Landesmeisterin Ulrike Haveron 290Pkt. )

Georg Mangels mit Finn vom Schwannenhof wurde 7. (283 Pkt.)

Sandra Weitkamp mit Darex vom Schwannenhof wurde 8. (ebenfalls 283 Pkt.)

Alle drei Starter erbrachten hervorragende Leistungen

Herzlichen Glückwunsch an alle drei Starter !!! Das habt ihr mal wieder super gemacht !!!

*************************************************************************************

!!! In diesem Jahr fällt der Horst-Weitkamp-Pokal leider aus !!!

*************************************************************************************

Frühjahrsprüfung 2015

29.-28.03 2014

Leistungsrichter: Ralf Obschninsky

Prüfungsleitung: Anja Maike

Schutzdiensthelfer: Sebastian Schlüter / Andreas Magera

Begleithundeprüfung:

Marcel Holtz mit Salue ad Multos Annos bestanden

Vasco Ralph Tintrup mit Nika vom Hellerwald bestanden

Reinhold Kahle mit Hinnerk bestanden

Bettina Gerigk mit Bira du Baudet Rouge bestanden

Fährtenprüfung:

Frank Brügger mit Sky

96 / 92 Punkte ( IPO FH)

Frank Brügger bekam mit Enjoy

78 / 83 Punkte ( IPO FH)

Petra Häckel erhielt mit Luzie

92 / 23 Punkte ( IPO FH)

Dr. Cornelia Traub-Noll mit Lady Olympia 76 Punkte (FH2)

IPO-Prüfung:

IPO1: Maria Brügger mit Nash vom schnellen Fahnder 89/94/90 (273 Punkte)

Georg Mangels mit Finn vom Schwannenhof (99/86/96 Punkte)

**********************************************************************************************************

Achtung Zeitplanänderung für die Prüfung am 11.04 und 12.04. 2015

Der Richter kann am Samstag erst ab 11:30 Uhr !!!

Wir Treffen uns am Samstag daher erst um 11:00 Uhr am PLATZ !!!

*************************************************************************************************************

Kreismeisterschaften 28. - 29.03.2015

Hundeführer Hund A BCGes.NotePlatz 
Klaus GedickePit v. Hs. Salztalblick9894100292v1
Maria BrüggerEnjoy v. Schwannenhof939796286v2
Sandra WeitkampEnox v. Schwannenhof939895286v3
Burkhard HusterChaos de Coesi979094281sg4
Sandra WeitkampDarex v. Schwannehof909592277sg5
Bernhard JansenViggo v. Hs. Mecki909492276sg6
Wilhelm MikulskiXavi919094275sg7
Bärbel JansenVamos v. Hs. Mecki948496274sg8
Sarah SokolowskiAsta809496270sg9
Stefan KramerPaco (Kramer)948784265g10
Robert OstendorfAragon a. d. Borg907694260g11
Ulrike HaveronKerry728894254g12
Christian EichlerAcon v. Gawall927783252g13
Georg MangelsFinn v. Schwannenhof459898241m14
Gabriele WeberAngel v. gr. Cherusker856180226m15
Uwe WöstemeyerWolf v. Hs. Ritterland438489216m16
Marvin KlöpperHitch v. Gut Korten109188189m17
Michael HüserMaddox v. Drachenherz09393186m18
Brigitte AlthoffKiwi0000Dis.19
Willy TerlauBrenda da Casa CabralAusgef.20
Schutzdiensthelfer: Tim Zielske und Andreas Magera

Fährtenleger: Uwe Sietas, Frank Brügger, Sebastian Schlüter

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern zu diesem Hammer Ergebnissen !!!

**********************************************************************************************************

!!!!!!!!!!!!! Aktuell !!!!!!!!!!!!!!!

Putztermin 08.03.2015 11 Uhr

******************************************************************************************************

Termine 2015 !!!

1. Hilfe Seminar 15.03.2015

Kreisprüfung (Warendorf) 28./29.03.2015

Frühjahrsprüfung 11./12.04.2015

HWGP 21.06.2015

Sommerprüfung: kurzfristig

Herbstprüfung 17./18.10.2015

********************************************************************************************************

Damenpokal 2014 beim MV Warendorf

Leistungsrichter: Wolfhard Klüter

Einen erfolgreichen Pokalkampf erlebten wir am 08. Nov. in Warendorf.

Die Herberner Damen sicherten sich den ersten und dritten Platz des Turniers.

Mit 197 Punkten landeten Nadine Schlüter mit Dakota Jack von Argonaut

(97 Punkte in der Unterordnung) und Maria Brügger mit Nash vom schnellen Fahnder

(100 Punkte im Schutzdienst) auf dem 1.Platz.

Mit 189 Punkten erreichten Maria Brügger mit Enjoy vom Schwannenhof

(96 Punkte in der Unterordnung) und Silke Plewa mit Emma (93 Punkte im Schutzdienst)

den 3.Platz.

Außerhalb der Wertung nahm Frank Brügger mit Sky an der FH2 teil

und bekam 96 Punkte.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern zu den super Leistungen !

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Herbstprüfung 2014

11.-12.Oktober

Leistungsrichter: Ralf Obschinsky

Prüfungsleitung: Anja Maike

Schutzdiensthelfer: Sebastian Schlüter, Andreas Magera

Fährtenleger: Sandra Weitkamp, Willi Terlau, Georg Mangels, Frank Brügger

Begleithundeprüfungen:

Sebastian Schlüter bestand mit GI Charly v. d. roten Hülshorstmeute (BH/VT)

Marianne Matz bestand mit Nash (BH/VT)

Janine Kretschmer bestand mit Daron (BH/VT)

Michaela Meßmaker bestand mit Celine (BH/VT)

IPO-Prüfungen:

IPO1: Maria Brügger mit Nash vom schnellen Fahnder 94/93/98 (285 Punkte)

IPO2: Sabine Staar mit Edison-Partusch von den goldenen Disteln (282 Punkte)

IPO2: Herbert Plewa mit Olek von den kleinen Helden ( 281 Punkte)

Fährtenprüfungen:

Heike Köster mit Aron von der Sauerländer Pforte 98 Punkte (FH2)

Frank Brügger mit Sky 96 Punkte (FH2)

Frank Brügger mit Enjoy vom Schwannenhof 93 Punkte (FH2)

Petra Häckel mit Luzie 93 Punkte (FH2)

Burkhard Huster mit Chaos des Coesi 91 Punkte (FH2)

Dr. Cornelia Traub-Noll mit Lady Olympia 90 Punkte (FH2)

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Sommerprüfung 2014

Leistungsrichterin: Ulrike Haveron

Prüfungsleitung: Nadine Schlüter

Schutzdiensthelfer: Sebastian Schlüter, Andreas Magera

Fährtenleger: Georg Mangels, Sandra Weitkamp, Marcel Holtz, Willi Terlau

Verleitungsleger: Maria Brügger, Silke Plewa

Begleithundeprüfung:

Willi Terlau bestand mit Mexx die BH/VT

IPO3:

Andrea Schmidt erreichte mit Ihrem Nox eine sehr gute Bewertung und erhielt so ihre zweite Qualifikation für die Landesmeisterschaft 2014

Fährtenprüfungen:

Frank Brügger mit Enjoy vom Schwannenhof 97 Punkte (FH2)

Frank Brügger mit Sky 96 Punkte (FH2)

Steffi Emmerich mit Funny vom Schwannenhof 94 Punkte (FH2)

Frank Emmerich mit Rusty vom Haus Mecki 92 Punkte (FH2)

Heike Overhage mit ZimaZaa Dhima Kuwana Vizuri

Petra Häckel mit Luzie

Ingrid Emminghaus mit Farmer`s Guardian Chipo

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Tag der Hundes und Horst-Weitkamp-Gedächtnis-Pokal 2014

01.Juni 2014

Leistungsrichterin: Agnes Brockhues

Prüfungsleitung: Nadine Schlüter

Schutzdiensthelfer: Sebastian Schlüter, Andreas Magera

Zum Tag des Hundes war im Welpenauslauf ein abwechslungsreicher Parcours aufgebaut. Diesen nutzen Hunde und Kinder gleichermaßen zum spielen und toben.

Sandra Weitkamp zeigte mit Ihrem Enox vom Schwannenhof die Möglichkeiten des Longiertrainings.

Martin Weitkamp demonstrierte mit seinem Darex vom Schwannenhof die gute Nasenarbeit seines Hundes bei einer Sprengstoffsuche in drei Kraftfahrzeugen.

Im Rahmen des Horst-Weitkamp-Gedächtnis-Pokals bewertete Leistungsrichterin Agnes Brockhues die Unterordnungs- und Schutzdienstprüfungen der Starter.

Platz 1: Brigitte Althoff mit Kiwi B-94; C-96

(190 Punkte)

Platz 2: Herbert Plewa mit Olek von den kleinen Helden B-97

und Silke Plewa mit Nando Airport Hannover C-93

(190 Punkte)

Platz 3: Petra Häckel mit Studebaker`s Ilva B-94; C-93

(187 Punkte)

Platz 3: Martin Weitkamp mit Darex vom Schwannenhof B-95; C-92

(187 Punkte)

Desweiteren starteten:

Georg Mangels mit Finn vom Schwannenhof (90 Punkte in B)

und Sandra Weitkamp mit Enox vom Schwannenhof (86 Punkte in C)

als Team (176 Punkte),

Dr.Ivan Friedl mit Anne von Argonaut (54 Punkte in B)

und Andreas Magera mit Grete von der wilden Fährte (82 Punkte in C)

als Team (136 Punkte),

sowie Burkhard Huster mit Chaos des Coesi in

B- 91Punkte und C- 83 Punkte (174 Punkte)

und Sarah Sokolowski mit Asta in B-92 Punkte und C-88 Punkte (180 Punkte)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Frühjahrsprüfung 2014

12.-13. April 2014

Leistungsrichter: Uwe Heisig

Prüfungsleitung: Nadine Schlüter

Schutzdiensthelfer: Sebastian Schlüter

Begleithundeprüfung:

Maria Brügger bestand mit Nash vom schnellen Fahnder die BH/VT

Fährtenprüfung:

Ingrid Emminghaus erreichte mit Farmer`s Guardian Chipo

100 Punkte (FH2)

Petra Häckel erhielt mit Luzie 97 Punkte (FH2)

Frank Brügger bekam mit Sky 96 Punkte (FH2)

IPO-Prüfung:

IPO1: Herbert Plewa mit Olek von den kleinen Helden

82/93/99 (274 Punkte)

IPO1: Sabine Staar mit Edison-Partusch von den goldenen Disteln

82/94/91 (267 Punkte)

IPO2: Petra Häckel mit Studebaker`s Ilva

80/81/85 ( 246 Punkte)

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Maria Brügger ist Kreismeisterin 2014

Am 29.-30. März 2014 fand in Rosendahl-Osterwick die Kreisausleseprüfung statt.

Gegen 16 Starter setzte sich Maria Brügger mit Ihrem Enjoy vom Schwannenhof durch und landete mit 96/97/96 (289 Punkte) auf Platz 1.

Platz 5 ging an Martin Weitkamp mit Darex vom Schwannenhof;

91/96/97 (284 Punkte)

Platz 8 ging an Andeas Magera mit seiner Hündin Grete von der wilden Fährte; 96/84/96 (276 Punkte)

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern !

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahreshauptversammlung 2014

Der MV Herbern blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück.

Ehrungen und Neuwahlen standen auf der JHV im Mittelpunkt.

So wurden folgende Wahlen durchgeführt:

1.Vorsitzende: Petra Häckel (wiedergewählt)

Ausbildungswart: Georg Mangels (wiedergewählt)

Pressewart: Sandra Weitkamp

1.Kassiererin: Maria Brügger (wiedergewählt)

2.Kassiererin: Anja Maike ( erstmalig gewählt)

Kassenprüfer: Walter Eckholt und Theresa Schürmann

Die besondere Auszeichnung als Sportler des Jahres erhielt in diesem Jahr Martin Weitkamp, der mit seinem Darex vom Schwannenhof an allen Veranstaltungen im vergangenen Jahr erfolgreich teilgenommen hat.

Für besondere Verdienste rund um den Verein wurden Rainer Havers, Bernhard Brolle und Helmut Hörsting ausgezeichnet.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sandra Weitkamp ist Landesmeisterin 2013

Die fünf Herberner

Sandra Weitkamp mit Enox vom Schwannenhof,

Maria Brügger mit Enjoy vom Schwannenhof,

Georg Mangels mit Finn vom Schwannenhof,

Martin Weitkamp mit Darex vom Schwannenhof und

Willi Terlau mit Brenda de Casa Cabral

starteten am Wochenende vom 27.-29.Sept. 2013 auf der Landesmeisterschaft des DVG Westfalen in Bochum.

Maria Brügger landete auf Platz 13; 84/92/87 (263 Punkte)

Willi Terlau erreichte Platz 14; 86/92/84 (262 Punkte)

Martin Weitkamp landete auf Platz 17; 73/86/98 (257 Punkte)

Georg Mangels hatte mit Finn leider Pech in der Fährte und konnte sich leider nicht platzieren.

Sandra Weitkamp holte mit Ihrem Enox 98/95/97 (290 Punkte)

und landete damit auf Platz 1 von 43 Startern.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern, ihr seid super !

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------

Bundessiegerprüfung Ergebnisse Herzlichen Glückwunsch!

Sandra Weitkamp Enox vom Schwannenhof (MAL) 99 94 93 286 v

Maria Brügger Enjoy vom Schwannenhof (MAL) 98 92 93 283 sg

Martin Weitkamp Darex vom Schwannenhof (MAL) 88 94 94 276 sg

Andreas Magera Grete von der wilden Fährte (DSH-SH) 95 85 88 268 g

Frühjahrsprüfung 07.04.2013

Allen nochmal Glückwunsch zu den toll Prüfungsergebnissen:

Anja Maike mit Henriette, BH bestanden

Herbert Plewa mit Olek, BH bestanden

Frank Brügger mit Sky, FH2 91Punkte

Petra Häckel mit Luzie, FH2 92Punkte

Martin Weitkamp mit Darex, IPO3 A99 B93 C98 Gesamt 290“

Jahreshauptversammlung 13-01- 2013

Herzlich Willkommen

Jahresbericht

• Begonnen hat das Jahr 2012 mit der Jahreshauptversammlung, die recht gut besucht war.

• Im Februar folgte der Impftermin, zu dem sehr viele Vereinsmitglieder, aber auch Nicht-Mitglieder mit ihren Vierbeinern gekommen sind.

• Das erste hundesportliche Highlight in diesem Jahr gab es dann bereits Mitte April.

• Sandra und Martin starteten auf der Bundessiegerprüfung IPO in Bad Salzuflen.

• Leider lief es für die beiden nicht optimal.

• Sandra erreichte mit Enox mit 74/87/97 den 37. Platz, Martin mit Darexpunktgleich mit 83/88/87 den 38. Platz von 57 Startern

• Weiter ging es ein Wochenende später mit unserer Frühjahrsprüfung.

• 5 Starter traten im Bereich IPO gegeneinander an, 1 Starter in FH1 und einer in FPr1.

• 3 mal V und 2 mal SG bei den IPOlern: Respekt!!!

• Platz 1: Sandra Weitkamp mit Enox (292)

• Platz 2: Andreas Magera mit Grete (290)

• Platz 3: Maria Brügger mit Enjoy (286)

• Platz 4: Martin Weitkamp mit Darex (283)

• Platz 5: Georg Mangels mit Finn (279)

• FH1: Frank Brügger mit Sky (95)

• FPr1: Horst Rudolph mit ??? (80)

Am 03.06.2012 Tag des Hundes

• Bei Regenwetter haben wir im Rahmen der Aktion „Tag des Hundes“ einen Tag der offenen Tür veranstaltet.

• Die Rettungshunde vom ASB Ostmünsterland haben ihr Können gezeigt

• Vereinsmitglieder haben Vorführungen gemacht

• Leider gab es nur wenige Besucher

• Am 1.7. haben wir dann eingeladen zum Horst-

Weitkamp-Gedächtnis-Pokal.

• 11 Starter in 6 Gruppen traten gegeneinander an. Außerdem hatten wir noch einen Begleithund und einen Starter in IPO 3.

• Es gab ein Kopf an Kopfrennen, dass Andreas Magera und Sabine Staar gewonnen haben!

• Platz 1: Andreas & Sabine (191)

• Platz 2: Georg & Willi (191)

• Platz 3: Sandra & Petra (190)

• Platz 4: Steffi & Frank (Do-Schüren) (188)

• Platz 5: Torsten & Silke (Warendorf)(185)

• Platz 6: Martin (91 – Darex war etwas frechJ)

• BH-Prüfung: Patrick

• IPO 3: Maria (290)

• 2 Wochen später starteten dann 6 Hundeführer in 3 Gruppen beim B&C-Pokal der Kreisgruppe Münsterland in Warendorf

• Fazit:

• Von 14 angetretenen Teams erreichten:

• Andreas (B) und Sabine (C) den 1. Platz!!!

• Maria (B) und Willi (C) den 2. Platz!!!

• Georg (B) und Petra (C) den 9. Platz!!!

Landesmeisterschaft (37 Starter)

• Aber auch damit war das Jahr noch nicht zu Ende… Am ersten Samstag im November findet traditionell der Damenpokal in Warendorf statt.

• Hier traten wir mit 2 Teams an:

• Da Sandra kurzfristig krank geworden ist, „leiht“ Maria sich Hedi aus und holt mit Enjoy in B und Hedi in C den 3. Platz.

• Theresa führt Cate in der Unterordnung und Petra Luzie im Schutzdienst. Die beiden landen mit 185 Punkten auf Platz 4.

• Wir hoffen, dass das Jahr 2013 ebenso erfolgreich wird!

• Sicher qualifiziert für die BSP sind:

–Andreas Magera mit Grete von der wilden Fährte

–Sandra Weitkamp mit Enox vom Schwannenhof

• Maria steht an 7. Stelle, Martin an 11. Stelle und Willi an 23. Stelle der Reserveliste

• Platz 3: Andreas Magera mit Grete (282)

• Platz 4: Sandra Weitkamp mit Enox (282)

• Platz 9: Maria Brügger mit Enjoy (274)

• Platz 11: Martin Weitkamp mit Darex (274)

• Platz 16: Willi Terlau mit Brenda (271)

• Knapp einen Monat nach der Landesmeisterschaft – Ende Oktober – stellten sich erneut viele Hundesportler der Prüfungsherausforderung.

• 4 IPO-Hunde, 3 FH2-Hunde, 1 FPr1 Hund und ein Begleithund traten unter den Augen von Leistungsrichter Daniel Specken zur Prüfung an.

• Platz 1: Willi Terlau mit Brenda (288)

• Platz 2: Georg Mangels mit Finn (284)

• Platz 3: Maria Brügger mit Enjoy (281)

• Platz 4: Dr. Ivan Friedl mit Zariya (236)

• BH: Lea Altefrohne mit Ida

• FH2: Frank Brügger mit Sky (85)

• FPr1: Dr. Ivan Friedl mit Anne (91)

Termine 2013

03.02.2013 Impftermin

06./07.04.2013 Frühjahrsprüfung 22./23.06.2013 Schutzdienst Seminar mit Hans und Monika Brings

30.06.2013 Horst-Weitkamp-Gedächtnis-Pokal 19./20.10.2013

Herbstprüfung

26.-28.04.2013 Bundessiegerprüfung IPO in Eschweiler-Waldschule

? 15.07.2013 B&C Pokal der Kreisgruppe Münsterland

? 27.-29.09.2013 Landesmeisterschaft IPO beim HSV Bochum- Langendreer und MV Bochum-Riemke

?05.-06.10.2013 Landesmeisterschaft FH beim MV Oberaden

Doggenprüfung

Hier finden Sie uns

Gebrauchshundesportverein Herbern e.V.
Athernweg

59387 Ascheberg

Kontakt

Rufen Sie einfach während der Übungsstunden an unter

 

+49 0157/87493697

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
DVG MV Herbern