Gebrauchshundesportverein Herbern e.V.
Gebrauchshundesportverein Herbern e.V.
Welpen- und Junghundtreff in Herbern

Seit einigen Jahren bietet der MV Herbern einen Welpen- und Junghundtreff an. Jeden Dienstag um 18.00 Uhr treffen sich die Welpen ab 8 Wochen (Halbstarke ab ca. 6 Monate um 18.30 Uhr und die Junghunde ab ca. 12 Monate um 19 Uhr), um ausgelassen miteinander zu toben und das 1x1 des Lebens zu Lernen. Hauptziel des Welpenspielens ist die Sozialisation auf Artgenossen und Menschen. Aber auch erste Grundkommandos wie Sitz und Hier werden den Hunden spielerisch beigebracht. Sie lernen verschiedene Situationen zu meistern und so ihr Selbstbewusstsein zu stärken (oder bei den ganz Selbstbewussten und Dominanten die Dominanz unter Kontrolle zu halten).
Welpengruppen sind wichtig für die Entwicklung des Hundes. Das, was die Hunde in dieser Zeit lernen und an Erfahrungen sammeln, behalten Sie ihr Leben lang bei. Sie lernen gerne und schnell und man sollte diese Zeit nicht ungenutzt verstreichen lassen, sondern bestmöglich nutzen.

Auch zu allen Fragen rund um die Welpenerziehung stehen Ihnen unsere Ausbilder gerne zur Verfügung. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, wenn Ihre Fragen nicht sofort beantwortet werden oder Sie auf das Ende der Stunde vertröstet werden, da es für die Kursleiter sehr viel Konzentration erfordert, viele Welpen gleichzeitig im Auge zu behalten;-)

Falls wir ihr Interesse geweckt haben sollten, kommen Sie doch einfach mal Dienstags unverbindlich vorbei. Welpen, Impfpass und Haftpflichtversicherung bitte mitbringen - und schon kanns los gehen. Die ersten Stunden sind selbstverständlich kostenlos, nach einem Monat fällt ein Kostenbeitrag von 15 € im Monat an.

Sollten Sie vorab noch Fragen haben, schicken Sie doch einfach eine Mail an Petra Häckel oder rufen Sie während der Übungsstunden im Vereinsheim an unter: 0157/87493697

Zum guten Schluss noch ein paar Tipps und Bitten für die Teilnehmer unseres Welpen- und Junghundtreffs
Bitte füttern Sie Ihren Welpen nicht vor der Teilnahme am Welpentreffen, sondern halten Sie mindestens 3 Stunden Abstand ein.
Der Welpe sollte möglichst 2 Stunden vor dem Welpentreffen ruhen. Das Treffen ist für den Welpen körperlich und seelisch sehr anstrengend, weil er so viel Neues verarbeiten muss. Er sollte deshalb ausgeruht ankommen.
Bitte kommen Sie nicht, wenn der Hund einen kränkelnden Eindruck macht. Das Spielen könnte ihn überfordern und / oder er könnte andere Welpen anstecken, falls er eine ansteckende Krankheit hat. Im Zweifelsfall rufen Sie den Kursleiter an oder fragen Sie Ihren Tierarzt!
Bitte denken Sie nicht nur an die Nachfolgeimpfung, sondern auch an regelmäßige Kotuntersuchungen bzw. Wurmkuren.
Familienmitglieder sind gern gesehene Gäste, jedoch sollte die Hauptbezugsperson möglichst immer dabei sein.
Bitte kommen Sie pünktlich, da ein sehr spät dazu stoßender Hund Unruhe stiftet, bzw. es schwerer hat, sich in das Spiel einzufinden.
Bitte achten Sie darauf, dass der Welpe Gelegenheit hat, sich vor dem Treffen zu lösen.
Bitte leinen Sie Ihren Hund erst auf dem Übungsplatz ab.
Bitte bringen Sie zum Treffen Superleckerchen (z.B. klein gewürfelten Gauda oder Wurst) und ein Lieblingsspielzeug Ihres Hundes mit
Füttern Sie bitte ausschließlich ihren eigenen Hund.
Bitte kleiden Sie sich welpengerecht, robust und wetterfest. Achten Sie bei der Kleidung auch auf vorhandene Taschen für Futter und Spielzeug
Bitte bringen Sie Handtücher zum Abtrocknen des Welpen mit, falls er durch ein Bad oder schlechtes Wetter nass geworden ist. Er sollte nicht nass im Auto liegen. 

Hier finden Sie uns

Gebrauchshundesportverein Herbern e.V.
Athernweg

59387 Ascheberg

Kontakt

Rufen Sie einfach während der Übungsstunden an unter

 

+49 0157/87493697

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
DVG MV Herbern